Nachdem das Street Food Festival, das ich aufgrund einer 100 Meter langen Warteschlange leider nicht besucht habe, ein voller Erfolg war, wird am Samstag, den 13. September 2014 das 1. Vegane Sommerfest in Köln am Mediapark veranstaltet.

Auf dem Sommerfest werden viele verschiedene Stände vertreten sein. Händler, die vegane Alltagsprodukte anbieten (z.B. Bio Futura, Glyde), sind genauso vor Ort wie diverse Tierrechtsorganisationen (z.B. SeaShepherd, Peta2) und natürlich gaaanz viele Essenstände von Anbietern aus Köln (z.B. Signor Verde, Bunte Burger) und ganz Deutschland.

Einige bekannte vegane Persönlichkeiten waren auch angekündigt, auf Facebook hat aber z.B. Patric Baboumian seinen Besuch abgesagt. Nachtrag 12.09.14: Zuerst hat Patrik Baboumian seinen Besuch abgesagt, da einige andere Gäste durch das Orga-Team ausgeladen wurden und er damit nicht einverstanden war. Nun kommen er und die zuvor ausgeladenen Gäste doch. Ein interessantes Rahmenprogramm wartet also auf die BesucherInnen des Sommerfests.

Wie bereits in meinem Bericht über das High Carb Get3Gether in Düsseldorf, auf dem ich vergangenen Sonntag war, erwähnt, habe ich dort sehr viele nette Mit-VeganerInnen kennengelernt, von denen vier in Köln wohnen. Mit den Mädels haben wir auch prompt eine High Carb Köln-Facebookseite erstellt und uns für das vegane Sommerfest verabredet. Falls ihr also am Samstag noch nichts vor habt, dann schaut doch mal beim veganen Sommerfest am Mediapark vorbei und stöbert durch das vegane Angebot der vielen Stände! (P.S.: Man munkelt, es soll auch einen großen Kuchenverkauf geben. Den darf man dann natürlich auch nicht verpassen!!)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Post Navigation