20141022_104501Vor meiner veganen Zeit habe ich es innig geliebt, das Rührei! Ob zum Frühstück oder Brunch mit Familie oder Freunden, zum Mittag- oder Abendessen, auf Brot, mit eingelegten Gurken, Tomaten, Zwiebeln – ich habe es einfach geliebt! Nun habe ich Eierspeisen abgeschworen und schon mehrfach nach etwas Veganem gesucht, das meinem geliebten Rührei von Geschmack und Konsistenz her einigermaßen nahe kommt. Die Suche blieb lange erfolglos. Bis jetzt!

Nachdem ich unzählige Foren durchstöbert habe, war mir klar, dass ich unbedingt mal Rührtofu gewürzt mit Kala Namak probieren muss. Kala Namak ist auch unter dem Namen Steinsalz bekannt und erinnert aufgrund seines Schwefelgehaltes vom Geschmack her an Eier. Wenn man Tofu mit diesem Salz würzt, ist nicht nur die Konsistenz des Ergebnisses, sondern auch der Geschmack ähnlichen dem von Rührei. Sodann erstand ich im Vegan-Shop ein (relativ teures) Päckchen Steinsalz, brachte es zufrieden mit nach Hause und machte mich umgehend an die Zubereitung des Kala Namak-flavoured Tofus. Und was heraus kam war ein wirklich leckeres Gebrösel, das Rührei in nichts nachstand!

Rührtofu mit Kala Namak
Serves 4
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Total Time
15 min
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Total Time
15 min
Ingredients
  1. 400g fester Tofu
  2. 1 Tomate
  3. 1 kleine Zwiebel
  4. 1TL Kala Namak-Salz
  5. 1 Prise Pfeffer
  6. 1 Prise Paprikapulver
Instructions
  1. Den Tofu mit Hilfe einer Gabel in eine Schüssel bröseln, sodass eine Rührei-artige Konsistenz entsteht. Nach Bedarf mit den Händen nachbessern. Die Zwiebel und die Tomate würfeln.
  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Tofu und die Zwiebelwürfel bei etwas mehr als mittlerer Hitze etwas anbraten, sodass die Zwiebeln etwas Farbe annehmen.
  3. Die Tomate, das Salz und die Gewürze hinzugeben und noch etwas anbraten. Die Dauer hängt von der gewünschten Feuchtigkeit des Rührtofus ab. Mit Salz und Gewürzen abschmecken.
Notes
  1. Nach Wunsch können natürlich auch Paprika- und Zucchiniwürfel mitgebraten werden. Essentiell sind nur Tofu und Kala Namak-Salz.
  2. Ein Teil des Tofus kann auch durch Räuchertofz ersetzt werden. So bekommt der Rührtofu ein Raucharoma.
Healthy Vegan Life http://www.healthyveganlife.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Post Navigation