Bärlauch-Flammkuchen
Serves 3
Print
Prep Time
1 hr
Cook Time
10 min
Total Time
1 hr 10 min
Prep Time
1 hr
Cook Time
10 min
Total Time
1 hr 10 min
Für den Teig
  1. 250g Mehl
  2. 21g Hefe
  3. 150ml warmes Wasser
  4. 1 TL Salz
  5. 1 Prise Zucker
Für den Belag
  1. 250ml Pflanzensahne (Hafer oder Soja)
  2. 2 EL Mehl
  3. 1 Zwiebel
  4. 2 EL Olivenöl
  5. 2 Tomaten
  6. Salz
  7. Pfeffer
  8. 1/2 Bund Bärlauch
Teig
  1. Alle Zuaten für den Teig in einer Schüssel vermengen (geht auch gut mit den Händen) und den Teig an einem warmen Ort 45 Minuten zugedeckt gehen lassen. Danach auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.
Belag
  1. Zwiebel würfeln und in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen, Mehl einrühren und mit der Sahne ablöschen, sodass die Masse noch cremig und nicht zu flüssig ist.
  2. Die Tomaten würfeln und hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Masse auf dem Teig verteilen und den Bärlauch darauf streuen.
  4. Den Flammkuchen bei 180-200°C ca. 10 Minuten im Ofen backen.
Healthy Vegan Life http://www.healthyveganlife.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Post Navigation